Verein für
Landeskunde
von
Niederösterreich

Hauptinhalt

Herzlich Willkommen auf der Website des Vereins für Landeskunde

Der Verein für Landeskunde von Niederösterreich wurde 1864 gegründet und ist damit eine der ältesten historisch-wissenschaftlichen Gesellschaften Österreichs. In enger Zusammenarbeit mit den Kultureinrichtungen des Landes Niederösterreich ist er in allen Bereichen landeskundlicher Forschung tätig. Die Herausgabe entsprechender Publikationen und die Abhaltung einschlägiger Veranstaltungen zählen zu seinen wichtigsten Aktivitäten. Er hat seinen Sitz im Niederösterreichischen Landesarchiv.

Veranstaltungen

Buchpräsentation: Die Zwettler Ratsprotokolle Bd. 3

Buchpräsentation: Die Zwettler Ratsprotokolle Bd. 3

Die Stadtgemeinde Zwettl-NÖ und der Verein für Landeskunde von Niederösterreich laden ein zur Buchpräsentation von Herbert Krammer: Die Zwettler Ratsprotokolle 1588-1589 und 1590-1591/92

28.02.2020
Zwettl

Mehr Informationen über: Buchpräsentation: Die Zwettler Ratsprotokolle Bd. 3

Aktuelles

Vorderseite des Umschlags des Bandes

Buchneuerscheinung: Die Zwettler Ratsprotokolle Bd. 3

Herbert Krammer, Die Zwettler Ratsprotokolle 1588-1589 und 1590-1591/92. Eine landesfürstliche Stadt im Zeichen der einsetzenden Gegenreformation = Forschungen zur Landeskunde von Niederösterreich 41 (St. Pölten 2019).

Mehr Informationen über: Buchneuerscheinung: Die Zwettler Ratsprotokolle Bd. 3